Sonntag, 22. Februar 2015

Eis mal anders

Epische Momente

Fündig für diese Eis-Skulpturen wurde ich am alten Rhein in Altach. Genauer gesagt beim KiesKopf. Offenbar bauten sich diese Eisformen durch das fließende Gewässer auf. Wirklich beeindruckend.

Ausrüstung

Amazon Affiliate Links:
Kamera:
Objektiv:
Stativ:
Tasche:
Affiliate Link bedeutet: Ich bekomme eine kleine Provision, für Dich wird das Produkt aber nicht teurer.

Blog teilen

Kommentare

Sonntag, 15. Februar 2015

1000 Runden

Event Shooting

Heute darf ich euch "Kartbahn-Treff" in Feldkirch vorstellen. Ein Sport-Shooting bei dem alljährlichen 1000 Runden Rennen das von Zünd Concept 2000 veranstaltet wird.

Akkus aufgeladen, gesamte Ausrüstung eingepackt und los gehts, ab nach Feldkirch. Kartbahn-Treff ist die größte Gokart Indoor Anlage in Westösterreich. 

Ah, Indoor Anlage. Was bedeutet das für mich? Richtig, ich habe meinen Canon Speedlite 430EX II Blitz zum Einsatz gebracht. Mit den Yongnuo RF603CII Funkadaptern habe ich den Blitz extern betrieben. Entfesseltes Blitzen kann man auch dazu sagen. Ich habe die Hallendecke als Reflektor genutzt, um ein weicheres Licht auf die Rennfahrer zu werfen.

Das Ziel war klar, nicht überfahren zu werden. Lach. Nein, tolle Bilder von der Veranstaltung zu machen. Zeit hatte ich ja genug, da 1000 Runden ca. 8,5 Stunden dauern.

 

Ausrüstung

Amazon Affiliate Links:
Kamera:
Objektiv:
Blitz:
Zubehör:
Tasche:
Affiliate Link bedeutet: Ich bekomme eine kleine Provision, für Dich wird das Produkt aber nicht teurer.

Blog teilen

Kommentare

Sonntag, 8. Februar 2015

Ich glaube es spukt

Fotowalk

Fotorucksack auf den Rücken, Stativ geschultert. Mein Ziel: Nachtaufnahmen von der Ruine Alt Ems mit Sitz in Hohenems, Österreich. Es kann losgehen, besser gesagt ich kann los-gehen. Für den Aufstieg zur Ruine Alt Ems habe ich mit der ganzen Ausrüstung in etwa 20 Minuten benötigt. Oben angekommen, zuerst mal durchatmen und den Blick in die Ferne schweifen lassen. Nach kurzer Pause habe ich auch gleich begonnen die Kamera für die Nachtaufnahmen vorzubereiten.

Bei den Langzeitaufnahmen in der Nacht hatte ich das Gefühl als würde mich etwas beobachten. So ganz in der Stille, nur ich und meine Kamera. Der Wind pfiff durch den Wald. Ich kann euch sagen: ganz schön gruselig. Wer weiß, ob hier alle schon ihren Frieden gefunden haben....

Und da war es!

Durch das Licht meiner Stirnlampe reflektierten zwei Augen im Dunkeln. Da war doch tatsächlich ein Fuchs der sich für meine Fotografie interessierte. Wie schlau ist das denn. Nein, Spaß beiseite, ich denke mal das er immer in der Nacht seine Runden hier dreht und den Schutz der alten Gemäuer sucht.

 

Ausrüstung

Amazon Affiliate Links:
Kamera:
Objektiv:
Stativ:
Zubehör:
Filter:
Tasche:
Affiliate Link bedeutet: Ich bekomme eine kleine Provision, für Dich wird das Produkt aber nicht teurer.

Blog teilen

Kommentare

Sonntag, 1. Februar 2015

Traumhafte Winterlandschaft

Fotowalk

Bei diesem kleinen Fotowalk wanderte ich auf den Spuren von Narnia.

Da es diesen Winter auch mal drei Tage fast ununterbrochen durchgeschneit hat, ist einiges an Schnee zusammen gekommen. Die Winterlandschaft präsentierte sich von der schönsten Seite. Dazu blickte ab und zu noch die Sonne durch die Wolken. Einfach traumhaft, kann ich euch sagen.

Diese speziellen Momente habe ich für euch in ein paar Bildern festgehalten.

 

Ausrüstung

Amazon Affiliate Links:
Kamera:
Objektiv:
Stativ:
Zubehör:
Filter:
Tasche:
Affiliate Link bedeutet: Ich bekomme eine kleine Provision, für Dich wird das Produkt aber nicht teurer.

Blog teilen

Kommentare

Archiv

Auswahl nach Kategorie

Auswahl nach Alphabet

Zeige
von 114